bloggerabc_kommunikationsblogs mit potential

Kommunikationsblogs mit Potential: Adventempfehlung – Teil 2

Gute Blogs gibt es viele und immer wieder stechen ein paar heraus.  In der letzten Woche habe ich meine vierwöchige Adventreihe begonnen, in der ich verschiedene Blogs vorstelle, die ich sehr lesenswert finde. Lesenswert deshalb, weil sie Themen und Beiträge veröffentlichen, die zwar beispielsweise mit Inbound- oder Facebook-Marketing spezielle Bereiche ansprechen, aber gleichzeitig eine Menge Inspiration für Blogger bieten.

Auch in dieser Woche geht die Verlosung weiter, denn der Advent ist noch nicht vorbei. Auf dich wartet druckfrisch das Buch „Recht im Online-Marketing“ von Medienrechtsanwalt Christian Solmecke. Das Buch habe ich für diese Aktion zu Verfügung gestellt bekommen und freut sich schon auf seinen neuen Besitzer. Wie die Verlosung konkret abläuft, erkläre ich am Ende des Beitrags. 🙂

Vier Kommunikationsblogs mit Potenzial

In dieser Woche widme ich mich Blogs, die Content Marketing und auch die technische Seite des Bloggens behandeln. Bei letzterem zähle ich Themen dazu, die sich mit SEO für Blogger oder der rechtlichen Handhabung von Pins auf Pinterest befassen. Dafür habe ich mir vier Blogs rausgesucht, die ich sehr gerne lese und dir unbedingt empfehlen möchte.

Die Blogs, die ich mir rausgesucht habe, sind in meiner Blogwelt im Bereich der Kommunikationsblogs noch relativ neu. Entweder weil sie erst 2014 angefangen haben für mich sichtbar zu werden – nämlich als ich mit meinem Blog anfing – oder weil sie erst in diesem Jahr gestartet sind. Frisch genug also, um hier noch echtes Potenzial zu entfalten und irgendwann vielleicht in die Riege von Klaus Eck und seinem PR-Blog „PR-Blogger“ zu kommen. Und wir reden hier von 11 Jahren Bloggeschichte!

Babak Zand schreibt über Content Strategie.Babak Zand: Den Anfang macht Babak Zand. Babak ist im Grunde kein Blogneuling, denn er bloggte bereits 2010 auf BaZaKom. Seine Themen dort: Medien und Jobs in den Medien. Ganz anders als heute, denn sein Steckenpferd ist das Content Marketing in all seinen Facetten.

Was ich an Babaks Blog toll finde, ist seine Art zu schreiben und sich mit dem Thema auseinanderzusetzten. Begeistert hat mich sein Artikel „Corporate Blogging: Darum brauchen Sie einen Themenplan“. Der Text ist nicht nur unglaublich gut geschrieben, wie ich finde, sondern bringt perfekt auf den Punkt, warum ein Themenplan wichtig sein kann. Zudem erklärt er die Begriffe „Agenda Setting“ und „Agenda Surfing“ extrem anschaulich. Seit dem Post habe ich Babak auf dem Schirm und wenn ich irgendwas zu Content Marketing wissen will, dann schaue ich bei ihm nach.

bloggerabc anne hausler blogchicks blog chicks: Anne Heuser ist die Herrin von blog chicks. Mit ihren „Blogtipps und Tricks“, „Marketing und Social Media“ sowie „Fotografie“ richtet sie sich zwar ausdrücklich an Frauen. Ich bin mir aber sicher, dass auch so mancher männlicher Blogger noch einige gute Hinweise bei ihr finden kann. Annes Blog habe ich dieses Jahr kennen und schätzen gelernt, denn ihr Beitrag „Geld verdienen im Netzt: So richtest du Google Adsense ein“ ist eine Step-by-Step-Anleitung, wie ich sie liebe: Einfach, verständlich und anschaulich. Perfekt und absolut empfehlenswert!

 

 

bloggerabc-alexa-el instante El Instante: Mit 22 Jahren ist Alexa wohl die jüngste meiner Blogempfehlungen. Jung aber nicht weniger kompetent! Alexas Thema ist ganz klar Content-Marketing – allerdings – und das finde ich super – für Beginner! Das heißt, jeder der bisher noch nichts oder nur wenig damit zu tun hatte, kann praktisch von der Pike auf lernen, worauf es ankommt. Wirklich gut fand ich Alexas Artikel „Warum Storytelling ohne Storyselling kaum funktioniert“. Warum? Weil hier Storytelling nicht nur draufstand, sondern auch drin war. Der Post startet mit einer witzigen Einleitung und hört sehr unerwartet auf und zwar so, dass ich auf den zweiten Teil direkt gewartet habe. Ich mag El Instante, weil Theorie und Praxis sich hier die Waage halten. Die Mischung stimmt einfach.

Edda-Klepp_ng-fotografie-f_klein-KopieTöfte Texte: Ein Blog, das noch sehr jung ist, sich aber mit guten Gedanken zum Thema Online-Marketing auseinandersetzt, ist das Blog von Edda Klepp. Edda ist eine Freundin von mir und auch als Lektorin hier auf bloggerabc tätig. Ihr Blog töfte-texte.de gibt es seit diesem Jahr und es behandelt verschiedenen Themen aus dem Marketingbereich. Töfte finde ich ihre Blogposts deshalb, weil Edda sehr anschauliche Hilfestellungen gibt. Beispielsweise der Artikel „Was Sie beim Versenden von Werbemails beachten sollten“ zeigt das sehr deutlich. Diese Tipps sind nicht nur für KMU und Werbetreibende anzuwenden, sondern auch für Blogger, die einen Newsletter anbieten oder diese Option zukünftig in ihr Blog einbinden möchten.

 

 

Ablauf der Verlosung

  • Die Verlosung läuft bis zum 23.12.2015 – Verlängerung bis zum 30.12.2015
  • Hinterlasse mir in den Kommentaren den Namen eines für dich lesenswerten Blogs. Da es hier auf bloggerabc darum geht Wissen zu teilen, wünsche ich mir die Vorstellung von Blogs, die bloggerrelevante Themen haben. Vier Beispiele habe ich heute bereits vorgestellt.
  • Aus allen, die kommentiert haben, ziehe ich den Gewinner bzw. die Gewinnerin.
  • Die Gewinnbenachrichtigung erfolgt per Mail.
  • Mitmachen darf jeder über 18 Jahren.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

6 Kommentare zu “Kommunikationsblogs mit Potential: Adventempfehlung – Teil 2

  1. Hallo Daniela,
    so kann es gehen: Durch Zufall bin ich auf deiner Seite gelandet und prompt hängengeblieben!
    Das sind wirklich tolle Blogs, die du da vorstellst, vielen Dank.
    Aber bevor ich mich dort verliere, stöbere ich jetzt noch eine Weile durch deinen 🙂

    Herzliche Grüße
    Nima

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*