Verlosung: Tickets für Rock the Blog – Die Bloggerkonferenz

Wenn Blogger sich vernetzen und sich in Sachen Recht, Blogger Relations und Kommunikation informieren wollen, dann ist die Rock the Blog das perfekte Event. 

Die Veranstaltung gibt es seit 2015 und sie ist ein Rahmentag zur CeBIT. Ausgerechnet bei der weltweit größten Messe zur Informationstechnik? Ich fand das erst etwas komisch und habe dann angefangen zu recherchieren.
Die CeBIT befasst sich nicht nur mit Technik, wie Digitalkameras, Softwarelösungen oder Beamern. Nein, mehr und mehr tut sie das auch mit Themen, die sich mit dem Wandel von IT und Digitalisierung auf die Wirtschaft und Gesellschaft auseinandersetzen. Was mich überrascht hat, ist, dass es seit 2014 eine Social Business Conference auf der CeBIT gibt. Hier wird zu Themen wie Social Software (beispielsweise Yammer oder IBM Connections) oder die Arbeit von Menschen oder Gruppen mit sozialen Techniken diskutiert.

Dazu gibt es seit Jahrzehnten die CeBIT Global Conferences. Diese hatten früher den schmissigen Namen „Firmenvorträge“. 😀 Sehr sexy! ^^

Wichtig ist ja auch der Inhalt und nicht der Titel und ersteres hat mich überrascht. An fünf Tagen werden Keynotes, Talks und Panels zu eben jenen Trends und Innovationen der digitalen Welt gehalten. Ganz ehrlich: Ich bin verblüfft, denn das hatte ich nie in Verbindung mit der CeBIT auf dem Schirm.

Rock the Blog – die Bloggerkonferenz

Schaut man sich also das Programm der IT-Veranstaltung an, dann macht es durchaus Sinn die Rock the Blog hier zu laufen zu lassen. Im letzten Jahr konnte ich nicht dabei sein und ich muss zugeben, der Ticketpreis von 70 Euro hat mich zusätzlich abgeschreckt. Glücklicherweise wurden eine Vielzahl der Panels und Keynotes aufgezeichnet und so konnte ich sie mir später bei Youtube anschauen. Das kann ich dir nur empfehlen, denn viele der gehaltenen Vorträge sind sehr interessant. So wie der von Blogwalk.

Schade, dass nicht alle aufgezeichnet wurden, denn besonders den Auftritt von Mel, der Bloggerin hinter Gourmet Guerilla zum Thema „Blogger Relations“ hätte ich sehr gerne gesehen. Die Berichte darüber waren alle positiv und so scheint mir ein echtes Highlight entgangen zu sein.

Wenn dich interessiert, was im letzten Jahr bei dem Event los war, dann schau mal bei Romy von Keep me Posted oder bei Marie Laut vorbei. Beide haben sehr anschaulich und detailliert darüber berichtet.

Rock the Blog: Was ist in diesem Jahr los?

In diesem Jahr bin ich als Besucherin dabei und schon sehr gespannt, denn das Programm lässt einiges erwarten. Auf drei Bühnen finden zeitgleich Vorträge und Diskussionen statt und ganz ehrlich: Das macht mich völlig fertig!

Warum? Weil ich so viele interessante Themen finde und nicht weiß, welche ich besuchen soll. Ein Beispiel: Von 10:45 bis 11:15 finden statt:

  1. Make blog, not war
  2. Mobilität als Service – Der Kampf ums Dashboard
  3. Inbound Marketing als logische, verkaufsorientierte Folge des Business Blogging

Zu Punkt 2 würde ich gerne gehen, weil ich mir unter dem Titel nicht viel vorstellen kann und neugierig bin. Zudem möchte ich den Referenten Sascha Pallenberg mal live sehen. Und die anderen beiden Titel befassen sich mit dem Bloggen und da möchte ich erfahren, wie andere dieses Thema anfassen und ihre Meinung hören.

Und so geht es die ganze Zeit weiter, verflixt.

Geteiltes Leid ist halbes Leid: Verlosung

Damit ich aber nicht alleine dort stehe und die Qual der Wahl habe, darf ich 10 Tickets im Wert von 700 Euro für die Rock the Blog verlosen. Das geschieht in Kooperation mit dem Sponsor der Rock the Blog – Blappsta, der mir die Tickets zur Verfügung stellt. Dafür vielen Dank!

Was macht Blappsta?

Konkret handelt es sich um ein Plugin, das zu deinem Blog eine App erstellt. Andere Personen laden die App im App-Store herunter und haben so jederzeit dein Blog zum Lesen bei sich. Die Umsetzung ist ganz einfach und dazu gibt es auch ein Youtube-Video (in Englisch), das den genauen Vorgang sehr einfach erklärt. Die Nutzung des Plugins ist kostenpflichtig, allerdings darfst du es im Vorfeld testen – for free.

Wenn du es nutzt, dann würde ich mich sehr freuen, deine Meinung dazu zu erfahren. Gerne auch per Mail, wenn du es nicht öffentlich posten möchtest.

Ablauf der Verlosung

 

Da die Bloggerkonferenz bereits am Freitag, den 18. März ist, müssen wir uns etwas ranhalten.

  • Die Verlosung läuft bis zum 16.03.2016, 12 Uhr mittags.

Hinterlasse mir bitte einen Kommentar und sag mir:

  • warum du unbedingt zur Rock the Blog musst.
  • Die Gewinner werde ich per E-Mail benachrichtigen.
  • Mitmachen dürfen alle ab 18 Jahre – Volljährigkeit und so.

Die Gewinner werde ich per Mail benachrichtigen, darum achte bitte darauf, mir eine gültige Mailadresse anzugeben. Zudem werde ich am 16. März auch auf meiner Facebook-Seite den Namen des Gewinners nennen. Also, halte die Augen offen.

Da es sich bei den Tickets um elektronische Tickets handelt, werde ich sie dir schnell zustellen können. Wie der genaue Ablauf ist, erkläre ich dir dann in deiner Gewinnermail.

 

Ich drücke dir die Daumen und wünsche dir viel Glück!!

16 Kommentare zu “Verlosung: Tickets für Rock the Blog – Die Bloggerkonferenz

  1. Hallo Daniela,

    ich würde auch sehr gerne zu Rock the Blog. Mein Blog ist noch recht klein, daher möchte ich mich einerseits besser mit anderen Bloggern vernetzen, außerdem interessieren mich auch einige der Vorträge sehr. Etwas Lernpotenzial nach oben habe noch, vor allem, was die Technik angeht 😀 Es hat mich letztes Jahr etwas geärgert, dass ich nicht dort sein konnte. Da ist mal in meiner Heimatstadt etwas Interessantes los und ich bin nicht dort 🙂

    Liebe Grüße
    Christin

  2. Hallo Daniela,

    auch ich würde gern zur “Rock the Blog” gehen. Zur CeBIT wollte ich ohnehin, und das Programm und die Sprecherliste klingen vielversprechend.

    Beste Grüße
    Marc

  3. Hi Daniela! Ich wäre sehr gern dabei und hoffe auf mein Losglück. Mein Blog nimmt langsam Fahrt auf, aber viele Blogger habe ich bislang noch nicht kennengelernt. Wird langsam Zeit, da nehme ich diese Chance gern als Gelegenheit. Danke und viele Grüße aus Hamburg, Petra

  4. Ich würde gerne zu Rock the Blog um spannenden und hilfreichen Input für meinen Blog zu bekommen Ich habe das gefühl, dass man gar nicht immer alles mitbekommt und weiss, was gerade so Los ist in der Bloggerwelt. Ich würde gerne mal über den Tellerrand schauen und mich mit anderen Bloggern und Experten austauschen. Ich würde mich einfach so drüber freuen dabei sein zu können.

  5. Hallo und guten Abend,
    mein Partner Robert Basic und ich starten gerade gemeinsam neu durch mit unserem Blog zum Thema Smart Living und wären natürlich sehr gern am Freitag dabei.

    Wir sind schon länger bloggend unterwegs und Rob etwas 😉 erfolgreicher als ich, aber gemeinsam werden wir natürlich noch besser sein.

    Blappsta hab ich bereits bei einem meiner Blogs eingesetzt und mag die Lösung sehr, hab es aber vor der CeBIT nicht geschafft, es schon im neuen Blog zu nutzen.

    Ganz herzliche Grüße,

    Sandra

    1. Hallo Sandra,
      das klingt spannend und ich drücke die Daumen für den Blogstart. Da kommt die Rock the Blog genau richtig und ich wünsche euch viel Glück für die Verlosung.

      Viele Grüße
      Daniela

  6. Ich würde sehr gerne die Rock the Blog besuchen. Habe gerade für unser Unternehmen einen WordPress-Blog aufgesetzt und unsere ersten Blogbeiträge kommen auch gut an. Aber es gibt noch sooooo viel zu lernen. Erhoffe mir ganz viel neuen Input und interessanten Austausch. Und außerdem hab ich vom letzten Jahr so viel Gutes gehört, dass ich jetzt gern selbst dabei wäre.
    VG Anke

  7. Ich möchte unbedingt zur ROCK THE BLOG, weil es letztes Jahr schon toll war und ich dieses Jahr wieder auf ganz viele interessante Speakerinnen gespannt bin. Die Diskussionen sind heiß und clever. Das ist Pflichtprogramm!

    Zudem muss ich mich meiner Vorrednerin anschließen: Das LIVE-Treffen von Bloggern ist auch eine geniale Gelegenheit um Tricks und Tipps auszutauschen und natürlich um sich zu vernetzten!

    Auf die Plätze, fertig, Blog!
    Sandra

  8. Ich muss ganz unbedingt auf das Rock the Blog, weil ich endlich mal in Fleisch und Blut mit anderen Bloggern in Kontakt kommen will! Wer weiß, vielleicht lassen sich neue Freundschaften schließen 🙂

    Außerdem gibt es noch soviel zu lernen! Was ist gerade aktuell in der Blogsphäre, was kommt, was geht? Die Konferenz kommt mir als ein sehr fruchtbares Event vor, bei dem ich gerade in Sachen Technik viel…viiiiieel lernen kann!

    LG Biene

    1. Liebe Sabine,
      ich drücke dir die Daumen für die Verlosung und wünsche dir viel Glück. Aber offenbar hast du im Augenblick nicht viel Konkurrenz. 😀 Wird also schon klappen 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*