bloggerabc-blogparade-vernetzung-unter-bloggern

Ein Jahr bloggerabc – Blogparade: Vernetzung von Bloggern

Der heutige Post ist für mich sehr persönlich. 

Denn während ich diesen Artikel schreibe, rekapituliere ich auch, was sich in den letzten zwölf Monaten bei mir und bloggerabc getan hat. Und das war eine Menge, besonders, wenn sich in einem Jahr so viel tut wie 2014. Im April kam ich nach zweieinhalb Jahre aus der Schweiz zurück und Ende Mai ging bloggerabc online. Und zwar heute vor genau einem Jahr um 21:54 Uhr. 12 Monate, 67 Artikel, 3 Co-Autoren, 2.300 Unique Leser und rund 13.000 Seitenzugriffe pro Monat später kann ich sagen, dass sich bloggerabc zu einer Marke entwickelt hat.

Aber bloggerabc ist für mich noch viel mehr geworden als „nur ein Blog“: Durch das Bloggen und die thematische Auseinandersetzung damit sind Freundschaften entstanden, die ich so nie erfahren hätte. Ich selbst habe dadurch unglaublich viel gelernt. Das fängt mit technischen Dingen an, wie das Arbeiten mit WordPress oder die Anwendung von SEO, die Auseinandersetzung mit Urheberrechten und Social Media – was geht wo, warum, wann, wie oder auch warum besser nicht?

Das sind nur einige Themen, in die ich mich eingearbeitet habe und die mir bei meiner persönlichen Weiterentwicklung, vor allem in beruflicher Hinsicht, geholfen haben.

Mein Blog hat aber nicht nur dazu beigetragen meine Skills im Bezug auf den Job voran zu bringen. Es prägte auch meine Positionierung und eröffnete mir die Möglichkeit, die Themen zu behandeln, für die ich brenne. Mein Blog ist meine Plattform, auf der ich mich auch gerne mal aufrege. Nicht wahr lieber Vladi? ; )

Ein Jahr bloggerabc – what a ride!

Für mich war aus Zeitgründen immer klar, dass ich einmal pro Woche bloggen werde. Ein Vollzeitjob, Bewerbungen, die Leitung eines Social Media Stammtisches in Düsseldorf (und jetzt auch in Essen) und ein Privatleben haben einfach nicht mehr Kapazitäten freigegeben. Ich wusste aber, dass mein Blog auch mit einem wöchentlichen Posting wachsen wird – nicht schnell, aber stetig!

Das ist auch mein Tipp an alle Blogneulinge, wenn die Sorge kommt, dass man nicht genug Zeit zum bloggen oder nicht genug neue Dinge zu erzählen hat. Blogge regelmäßig, such dir einen Tag in der Woche oder im Monat aus und schau, wie du damit zurechtkommst. Und wenn du merkst, dass du es zeitlich schaffst, deine Artikel zu schreiben, dann erhöhe dein Schreibpensum. Aber! Achte IMMER auf die Qualität.

Qualität vor Quantität. Mehrwehrt vor Blabla. Deine Leser zählen und wenn du im Augenblick nichts zu erzählen hast, dann ist das eben so. Das ist aber nicht schlimm! Nutze die „Flaute“ und recherchiere nach Themen und Ideen, aber ohne dir Druck zu machen. Sammle alles, was dir ein- und auffällt, sortiere deine Inspirationen und dann fang wieder an zu schreiben. Mach dir am besten einen Redaktionsplan und dann leg (wieder) los.

Dein Blog ist dein Baby, pflege es gut. Es ist deine Reputation. Deine Inhalte entscheiden, ob du im Gewusel der ganzen Blogs untergehst oder aufmerksam gelesen wirst. : )

“Gratitude is the most exquisite form of courtesy.”– Jacques Maritain

bloggerabc ist kein Alleingang. War das Blog nie und wird es auch nicht werden. Darum möchte ich mich an dieser Stelle gerne bedanken. Für die Kommentare, das positive Feedback zu bloggerabc, die guten Gespräche und die stetige Unterstützung von vielen Seiten. Vielen Dank an jeden einzelnen von euch!

Gleichzeitig möchte ich aber noch einigen Menschen, die bloggerabc in seiner Entstehung und Entwicklung sehr eng begleitet haben, meinen Dank aussprechen:

Christian Müller: Vielen Dank für deinen stetigen Zuspruch, die vielen Diskussionen, das gelegentliche Kopfwaschen, deine Unterstützung zu jeder Uhrzeit und dass es dich gibt.

Edda Klepp: Die gute Seele meiner Blogartikel. Dein pinker Stift findet jede grammatikalische Entgleisung und jeden Tippfehler. Vielen Dank für deine ganze Arbeit und dass du da bist.

Katharina Lewald: Eine E-Mail hat ganz schnell gezeigt, dass wir ähnlich ticken und beim Bloggen die gleichen Werte vertreten. Die Gespräche und Diskussionen mit dir bringen mich immer wieder auf neue Ideen. Vielen Dank dafür.

Babak Zand: Oft gelesen und dann auf der re:publica persönlich getroffen. Der Positionierungsfunke und die Erkenntnis des Blue Oceans sind sofort übergesprungen. Danach gab und wird es noch einige Veränderungen auf dem Blog geben, dank dir. Merci mein Lieber!

Annette Schwindt und Silke Loers: Leider habe ich euch beide noch nicht getroffen aber schon sehr nette Gespräche auf dem digitalen Weg gehabt. Vielleicht schaffen wir ein persönliches Kennenlernen und bis dahin „Winke, winke“ 😉

Liebe Stephanie, lieber Flo vielen, vielen Dank für eure Beiträge. Ich weiß wie viel Zeit es kostet, neben dem Job zu schreiben. Dank euch haben die Leser immer wieder neuen Input, den ich so nicht liefern könnte. Ihr habt wesentlichen Anteil an der Entwicklung von bloggerabc! Ohne euch wäre es bei weitem nicht so weit, wie jetzt. Ihr seid das weltbeste Redaktionsteam!

Geschenke, Geschenke, Blogparade!

Aber ein Geburtstag ist kein Geburtstag, wenn es keine Geschenke gibt. Und darum habe ich mir überlegt, wie und was ich gerne verschenken möchte. Wichtig war mir dabei, einen besonderen Mehrwert für die Leser und die Beschenkten zu bieten. Und was passt da besser als eine Blogparade in Verbindung mit einer Verlosung?

Darum rufe ich unter dem Titel „Vernetzung von Bloggern: Wie und warum alle davon profitieren“ hiermit zur Blogparade auf! Sie geht vom 25. Mai bis 01. Juli und richtet sich an alle Blogger und die mit Bloggern zu tun haben. Dazu zähle ich jegliches Genre: Corporate-, Food-, Lifestyle, Fitness-, Tech-, Marketing-, Tier-, Reise-, DIY-, Buch-, und Leseblogger. Praktisch alle, die sich von dem Thema angesprochen fühlen und sich dazu äußern möchten.

Fragen, die ihr behandeln könntet, wären beispielsweise:

  • Welchen Vorteil hat es dir gebracht, dich mit anderen Bloggern zu vernetzten?
  • Auf welchen Wegen kann und sollte man sich vernetzten?
  • Wie vernetzt man sich richtig – was sind die do’s und dont’s?
  • Gibt es Grenzen bei der Vernetzung untereinander und wenn ja welche?
  • Welche Vorteile bringt es, sich untereinander zu vernetzen? Kann es auch negative Seiten geben?

Doch was genau ist eine Blogparade? Dazu eine Definition von PR-Doktor Kerstin Hoffman, die ich sehr gut auf den Punkt gebracht finde:

„Eine Blogparade ist eine gemeinsame Aktion vieler Blogger zu einem bestimmten Thema, das der Veranstalter der Parade ausruft. Alle Teilnehmer verlinken zum Aufruf, weisen in ihrem Beitrag auf die Blogparade sowie das veranstaltende Blog hin und informieren den Veranstalter über ihren Beitrag. Der Veranstalter sammelt die Links zu allen Beiträgen und veröffentlicht sie. Optional ist ein abschließendes Resümee des Veranstalters. Oft entsteht aus allen Beiträgen ein E-Book, das der Veranstalter kostenlos zum Download zur Verfügung stellt.“

Ein E-Book habe ich nicht geplant, aber wenn der Wunsch da sein sollte, dann lässt sich das auf jeden Fall umsetzen. : )

Was gibt es zu gewinnen?

Die Philosophie hier auf bloggerabc ist es, Wissen zu teilen und weiterzugeben. Und so freue ich mich sehr darüber, viele Unterstützer gefunden zu haben, die sich sowohl mit einem Sachpreis und mit einem persönlichen Coaching beteiligt haben. Konkret möchte ich mich bedanken bei: Anett Gläsel-Maslov und Meike Leopold, Christian Müller, Kerstin Hoffmann, Lars Hahn, Michael Firnkes und Robert Weller. Vielen, vielen Dank!

Und jetzt Tusch für die folgenden Preise und ihre Spender:

  • Das Buch zur Jobsuche im Social Web – Personal Branding mit Blogs, Twitter, Pinterest & Co von Lariassa Avassilian (Danke Christian!)
  • Eine Stunde Coaching wahlweise zu den Themen Personal Branding oder Karriere bei Christian Müller. Wert 180,- Euro.
  • Eine Stunde individuelles „Karrierebrainstorming“ mit Lars Hahn – Geschäftsführer von LVQ. Zusammen schaut ihr, wohin die berufliche Reise gehen könnte und welche Wege der Umsetzung möglich wären.

 

Und jetzt noch mal die wesentlichen Infos in Kürze für die Teilnahme an der Blogparade „Vernetzung von Bloggern: Wie und warum alle davon profitieren“:

  • Die Blogparade geht vom 25.05. 2015 bis 01.07.2015.
  • Im teilnehmenden Blogpost wird auf diesen Blogpost hier verlinkt (also auf www.bloggerabc.de/blogparade-vernetzung-von-bloggern).
  • Bitte verweist in eurem Artikel auf die Blogparade mit der Nennung von “bloggerabc“.
  • Es zählen nur Blog-Einträge (auch auf Medium), keine Postings bei Facebook oder Google+.
  • Ihr könnt euch sehr gerne einen eigenen Titel und auch eine eigene Frage überlegen und diese bearbeiten – der Titel der Blogparade als auch die genannten möglichen Fragen sind Ideen, nicht mehr!
  • Bitte für alle Fälle auch noch per Kommentar den Link  zu eurem Beitrag mitteilen, damit er nicht verloren geht – alternativ gerne auch ein kurzes Zeichen bei Twitter (via @bloggerabc) oder eine E-Mail an kontakt@bloggerabc.de.
  • Alle teilnehmenden Blogposts werde ich verlinken und die Übersicht regelmäßig aktualisieren.
  • Die Verlosung erfolgt nach dem Ende der Blogparade und unter allen Einsendungen.
  • Bitte teilt mir mit welchen Preis ihr gerne gewinnen möchtet.

Ich wünsche euch viel Spaß beim bloggen und drücke jedem die Daumen bei der Verlosung!

Daniela : )

 Beiträge der Blogparade:

Burkhard Asmuth – Burkhard Asmuth:  Happy Birthday to bloggerabc

Michael Dohlen – Sidepreneur -Erfolgreich nebenberuflich Selbstständig: Vernetzung mit anderen Sidepreneuren und Unternehmen

Norman Weiß – notizhefte: Vernetzung von Bloggern

Vladimir – BloggerBlogger: Warum du als Blogger abhängig von deinem Netzwerk bist

Beate – Visionhochdrei Blog:  Happy Birthday BloggerABC” – endlich mal wieder eine Blogparade

Silke Loers – loers-vertriebsberatung: Netzwerken für Blogger funktioniert … nicht?

Tina Gallinaro – socialmedia-betreuung: Warum Unternehmen bloggen und sich vernetzten sollten

Kristine Honig – kristinehonig: Touristische Organisationen: Vernetzung mit Blogs und Bloggern

Edda Klepp -töfte-texte: Kooperation statt Konkurrenz

Rüdiger Flesch – selbst-digital.de: Vernetzen von Bloggern

Christian Müller – sozial-pr.net: Vernetzung für mit durch Bloggern

Benjamin Brückner – benjamin-brueckner.de: Vernetzung: Nur Adden reicht nicht

Alexandra Pfeffer & Eva Mazur – in-arcadia-ego.com: Netzwerken im Kunst- & Kulturbereich

Ulrike Zecher – ulrikezecher.de: Vernetzen zwischen leidenschaftlichen Bloggern – eine Liebeserklärung

Heike Stiegler – heikestadtgeflüster.de: Was haben Schiffe im Fjord mit Blogger Relations gemeinsam? 

Jutta Beyer – contentkiste.de: Nachhaltiger Beziehungsaufbau über Blog und Social Media – Teil 1

Stefan Schütz – pr-stunt.de: Spiel, Satz und Vernetzung unter Bloggern

Update:

Ich hatte einen Zahlendreher im Text. Ende der Blogparade ist der 1. Juli – 01.07.2015 

Update 02.07.2015

Die Blogparade ist beendet. Vielen, vielen Dank für die ganzen tollen Artikel und eure Meinung zum Thema!! Die Gewinner werden nun ausgelost und nächste Woche per Mail benachrichtigt!

79 Kommentare zu “Ein Jahr bloggerabc – Blogparade: Vernetzung von Bloggern

  1. Liebe Daniela,

    toller Beitrag! MIr gefällt deine Analogie vom Blog zum Baby 🙂 auch ich bezeichne meinen Blog gerne als „Baby“. Es wächst stätig und man freut sich am meisten über die kleinen Schritte, die es bereits selbstständig gehen kann.

    Lieben Gruß,

    Loui

    1. Liebe Loui,
      vielen Dank für dein Feedback! Ja, bei unseren „Kleinen“ staunt man immer, wie groß sie werden 😉 Schön, wenn man sieht, dass die ganze Arbeit sich lohnt. 🙂

      Viele Grüße
      Daniela

  2. Pingback: Warum du als Blogger abhängig von deinem Netzwerk bist - YOUTHPRENEUR
  3. Pingback: Warum du als Blogger abhängig von deinem Netzwerk bist | Vladimir Kusnezow
  4. Leider ein paar Tage zu spät für die Blogparade aber dennoch froh auch diese Abfahrt der Bloggerautobahn gefunden und genommen zu haben.
    Ich werde mal alles wichtige Bookmarken und immer mal reinschauen.

    Viele Grüße
    Lothar

    1. Hallo Lothar,
      vielleicht klappt es beim nächsten Mal – ich würde mich freuen! Dann hoffe ich das du noch einige interessante und hilfreiche Artikel hier findest und wenn du Fragen haben solltest oder dir Themen fehlen, dann immer her damit.

      Viele Grüße
      Daniela

    1. Hallo Stefan,
      ich freue mich sehr das du mitmachst und ich würde sagen…du warst pünktlich! 😀 Vielen Dank für deinen Artikel!

      LG Daniela

    1. Hallo Jutta,
      wir hatten ja schon einige inspirierende kurze Gespräche. Schön das du dabei bist! Die Contentkiste ist eine schöne Bereicherung in der Bloggerwelt 🙂

      LG Daniela

      1. Stefan, ich hab mich eh gewundert, dass es noch vor 0.00 Uhr geklappt hat, auch wenn ich gerade bemerke, dass die Rechtschreibkorrektur meinen Kommentar mal wieder verkauderwelscht hat

        1. Hallo Heike,
          den Beitrag habe ich noch angenommen, weil ich weiß, das er während er mir schrieb, es kurz vor Mitternacht war. Bis der Beitrag dann „übertragen“ wurde und ich eine Mitteilung bekam war es genau 00:00 Uhr. Ich denke, dass ist nur fair Stefan dann noch mit ins Rennen zu nehmen. Und hätte ich das nicht gemacht, dann wäre ein wirklich hervorragender Beitrag einfach für die Katz gewesen. Viel zu schade, wie ich finde : )

          Viele Grüße
          Daniela

          1. Oh je, Daniela, ich hab von mir gesprochen, der Kommentar war scherzhaft gemeint und sollte weder Kritik, noch sonst eine Missstimmung bedeuten. Entschuldige bitte, wenn das falsch rüberkam.
            Liebe Grüße
            Heike

          2. Hallo Heike,
            alles Gut! Deinen Kommentar habe ich nicht als Kritik aufgefasst, dachte mir aber das sich das vielleicht noch andere fragen und habs dann gleich beantwortet 🙂

            Liebe Grüße
            Daniela

    1. Liebe Ulrike,
      vielen Dank für deine Glückwünsche und das du dabei bist! Deinen Text nehme ich sehr gerne auf und drücke dir die Daumen bei der Verlosung.

      Liebe Grüße
      Daniela

    1. Hallo ihr Zwei,
      vielen Dank für eure Glückwünsche und das ihr mitmacht. Eurer Artikel ist klasse und passt hervorragend in die Reihe anderen tollen Beiträge! Ich freue mich das auch der Kulturbereich mit dabei ist und das ich dadurch euren Blog kennengelernt habe.

      Viele Grüße
      Daniela

    1. Hi Benjamin,
      vielen Dank für deine Glückwünsche und ich freue mich sehr das du mitmachst! Deinen Wunsch habe ich notiert und drücke dir die Daumen für den Gewinn!

      Viele Grüße
      Daniela

  5. Hallo Daniela, herzliche Gratulation zum bisherigen Erfolg und weiter so mit dem Gedeihen im neuen Bloggerjahr! Auch vielen Dank für die tolle Chance! Ich blogge erst so seit 1 Jahr kontinuierlicher – daher ist mein Beitrag zur Parade noch zu einem guten Stück Zukunftsmusik oder Wunschkonzert….
    http://selbst-digital.de/vernetzen-von-bloggern/
    Herzlichen Gruß, Rüdiger
    ps.: ein Stunde personal Branding wär mein Traum!

  6. So, liebe Daniela, es ist vollbracht!
    Meine „Töfte Texte“-Seite hat jetzt auch endlich ein Blog und ich habe deine Blogparade zum Anlass genommen, um damit den ersten Blogpost zu füllen. Es ist also sozusagen ein Geburtstagspost im doppelten Sinne!

    Meinen Text findest du hier:
    http://www.toefte-texte.de/kooperation-statt-konkurrenz-blogparade/#more-263

    Als Gewinn würde ich mich sowohl über das Angebot von Lars Hahn als auch über das von Christian Müller freuen. Bücher gehn zwar grundsätzlich immer, aber da hab ich schon einen ganzen Haufen. 🙂

    Lieben Gruß, Edda

    1. Hallo Edda,
      schön das du mitmachst und dein Blogstart gleich damit verbindest. Ich wünsche dir viel Erfolg und drücke dir die Daumen bei der Verlosung!

      Liebe Grüße
      Daniela

  7. Liebe Daniela,
    auch von mir ganz herzlichen Glückwunsch zum Bloggeburtstag – wobei ich ehrlich überrascht war, dass es bloggerabc tatsächlich erst seit einem Jahr gibt. Unglaublich! Ebenso vielen Dank für die immer wieder super erfrischenden Beiträge rund ums Bloggen!
    Und weil das Thema deiner Blogparade so wunderbar passt, habe ich auch mal ein bisschen in die Tasten gehauen: http://www.kristinehonig.de/2015/06/tourismus-vernetzung-blog-blogger/
    Ganz liebe Grüße, weiter so und auf die nächsten Blog-Jahre,
    Kristine

    1. Hallo Kristine,
      vielen Dank für deine lieben Worte und dein Feedback! Über deinen Artikel zur Blogparade freue ich mich riesig 🙂 Dein Blog verfolge ich schon lange und deine Artikel haben mich oft inhaltlich sehr weit gebracht haben – Stichwort: Personas 😉

      Vielen Dank dafür und liebe Grüße
      Daniela

  8. Hallo Daniela, zuerst einmal ganz herzliche Glückwünsche zu deinem ersten Bloggeburtstag. Ich komme sehr oft hier vorbei und konnte wirklich irre viel lernen.
    Mein Dank geht von daher nicht nur an Dich, sondern auch an die Co-Autoren und Gastblogger, die ihren Teil dazu beigetragen haben, damit aus Bloggerabc das werden konnte, was es heute ist. Ein wahre Schatzkiste von guten und wertvollen Tipps.
    Mein Beitrag zur Blogparade ist sehr lang geworden – insgesamt 2424 Worte 🙂
    http://www.socialmedia-betreuung.de/warum-unternehmen-bloggen-und-sich-vernetzen-sollten/
    LG Tina
    PS: Was ich gerne gewinnen würde? Web oder stirb! von Dr. Kerstin Hoffmann steht auf meinem Wunschzettel 😉

    1. Hallo Tina,
      ich freue mich sehr das du mitmachst und vielen, vielen Dank für dein Lob! 2424 Worte ist eine Hausnummer und ich freue mich schon darauf deinen Artikel zu lesen. Deinen Gewinnwunsch habe ich mir notiert und drücke dir dafür die Daumen. 🙂

      Liebe Grüße
      Daniela

    1. Hallo Beate,
      schön das du mitgemacht hast. Dich habe ich natürlich auch gleich aufgeführt und verlinkt.
      Ich drücke dir die Daumen, dass du eins der Bücher gewinnst.

      Dir ein schönes Wochenende!
      Viele Grüße
      Daniela

  9. Liebe Daniela,

    wie schön … ich komme gerade von einem Kurzurlaub aus Stockholm wieder und sofort springt mir der Post-it ins Auge: „Blogparade, Daniela – 01.06. Deadline“.
    Puh, jetzt ist es dank Zahlendreher der 01.07. geworden.
    Prima, ich bin dabei und gratuliere dir herzlich zu deinem Bloggeburtstag. Wäre ich deine Tante würde ich dir mit den Worten gratulieren. „Du bist richtig groß geworden, Daniela!“ 🙂

    1. Hallo Ulrike,
      ich frage mich gerade, ob du mir dabei auch ordentlich in die Backen kneifen würdest, während du das sagst? 😀 Vielen lieben Dank für deine Worte und ich hoffe sehr das du bei der Blogparde mitmachst : ) Dein Beitrag würde die bereits eingereichten Artikel auf jeden Fall wunderbar ergänzen – da bin ich sicher : )

      Liebe Grüße
      Daniela

  10. Hallo liebe Danilea, Herzlichen Glückwunsch zum Bloggeburtstag. Ich baue mir gerade ein kleines Gewerbe auf und habe im Zusammenhang auch ein Blog eröffnet .Ich bin auf der Suche nach wertvollen Tipps und Hilfen, wei ich mein Blog bekannt machen kann. Durch eine Recherche zum Thema Blogparade bin ich auf deine Seite gestoßen. Das klingt für mich als totaler Neuling sehr spannend. Kannich auch als Newbie an deiner Blogparade teilnehmen? Ich weiß aber nicht, ob ich zu den genannten Fragen etwas beitragen kann. ich bin eher diejeniger, die davon profitiert 😉 Liebe Grüße und weiterhin viel Erfolg Christine von Ellis Puppen

    1. Hallo Christine,
      zunächst einmal wünsche ich dir viel Erfolg für deine Projekte und dein Blog! Du kannst sehr gerne auch als Newbie bei der Blogparade teilnehmen. Sie ist für jeden offen! Ob du etwas zu dem Thema beisteuern kannst, dass kann ich dir auch nicht sagen. Das musst du für dich entscheiden 🙂 Mein Rat ist: Wenn du einen hilfreichen und interessanten Artikel schreiben kannst, der deine Gedanken und Meinungen darin zum Ausdruck bringt, dann nimm bitte unbedingt teil. Solche Blogartikel brauchen wir : )

      Viele Grüße
      Daniela

  11. Hallo Daniela,
    auch von mir natürlich alles Gute zum Blog-Geburtstag!
    Du lieferst tollen Content und da sich Qualität bekanntlich auf lange Sicht durchsetzt, ist der jetzige Geburtstag nur einer von noch vielen die kommen werden.

    Sehr gerne habe ich an deiner Blogparade teilgenommen und auf meiner Sidepreneur-Plattform einen Post + Podcast-Folge zum Thema Vernetzen mit anderen Unternehmern veröffentlicht.
    Hier findest du, warum es aus meiner Sicht viele Vorteile mit sich bringt, ein Netzwerk aufzubauen und wo du dieses als (nebenberuflich) Selbstständiger alles tun kannst: Vernetzung mit anderen Sidepreneuren und Unternehmen

    Viel Erfolg weiterhin und frohes netzwerken! 😉
    Michael

    1. Hallo Michael,
      vielen Dank für deinen Beitrag! Den nehme ich gleich mit auf und drücke dir die Daumen für die Verlosung : )

      Dein Format finde ich sehr spannend, weil ich mich aktuell in der Sidepreneuer-Phase befinde. Ich bin gespannt was du noch zu dem Thema schreiben und veröffentlichen wirst! Gerne schaue ich bei dir ab jetzt öfter vorbei : )

      Viele Grüße
      Daniela

  12. Hallo Daniela,
    herzlichen Glückwunsch zum Bloggeburtstag. Viel Erfolg weiterhin, eine gute Zeit und mögen noch viele Jahre und gute Beiträge dazu kommen.
    Als ich gerade im Post las bis 01.06. dachte ich auch erst, 5 Tage ist aber ein kurzer Zeitraum. 😉 Ist wohl relativiert?
    Lieben Gruß Hans

    1. Hallo Hans,
      in dem Post war unglücklicherweise noch mein Platzhalter drin. Das habe ich dann mal fix korrigiert. Das Enddatum für die Blogparade ist der 1.7.15.

      Viele Grüße und danke für die guten Wünsche
      Daniela

      1. Hallo Daniela 🙂

        Herzlichen Glückwunsch zum Bloggeburtstag – ich bin gerade zufällig hereingeschneit und bin total begeistert, was Du hier auf die Beine gestellt hast!

        Und ich freue mich sehr, dass das ein Tippfehler war, denn das bedeutet, dass ich auch noch teilnehmen kann! Jippie 🙂

        Alles Liebe
        Andrea

  13. Auch von mir alles Gute zum einjährigen Blog-Geburtstag und Glückwunsch zu dem rasanten Wachstum, der definitiv für die guten Inhalte spricht. Ich freue mich auf viele weitere tolle Artikel von dir.

    Viele Grüße, Daniel.

    1. Hi Daniel,
      na ob das Wachstum so rasant ist weiß ich nicht. Auf jeden Fall ist es stetig und das zählt : )
      Neue Artikel bekommst du und ich baue auf deinen Beitrag zur Blogparade ; )

      Viele Grüße
      Daniela

  14. Auch von meiner Seite herzlichen Glückwunsch und alles gute für die kommenden Jahre 🙂
    An der Blogparade werde ich mit Sicherheit teilnehmen 🙂
    LG Jenny

  15. Hallo Daniela,
    die Bilanz liest sich doch verdammt gut und ist Motivation für unsereiner, was sich doch in einem Jahr schaffen lässt…
    Danke und Gruss
    Martin

  16. Liebe Daniela,

    herzlichen Glückwunsch zum Bloggeburtstag und toi toi toi für das nächste Jahr und alle weiteren.
    Vielen Dank für die freundliche Erwähnung. Das mit dem Reallife-Treffen schaffen wir bestimmt in diesem Jahr. Ich freu mich darauf.

    Herzliche Grüße aus Hamburg
    Silke

  17. Glückwunsch zum Blog-Geburtstag! 🙂 Wirklich toll, was du in einem Jahr aufgebaut hast. Und es geht weiter!
    Die Idee mit der Blogparade anlässlich des Blog-Geburtstags, sowie die Verlosung, finde ich super! Hätte ich Anfang Mai auch ruhig drauf kommen können 😉 Allen Teilnehmern schon mal viel Glück.
    Dann mal mindestens „aufs nächste Jahr“, oder? 🙂
    Liebe Grüße
    Katharina

    1. Mindestens auf nächste Jahr und dann können wir auch gerne zusammen feiern 😀 Bis dahin warte ich jetzt erstmal auf deinen Beitrag zur Blogparade 😉

      Liebe Grüße!

  18. Guten Morgen Daniela,

    Herzlichen Glückwunsch zum 1jährigen. Ich habe alle meine Online-Marketing Kursteilnehmer auf deinen Blog geschickt, weil sie hier eine Menge lernen können.

    Ich wünsche dir viele weitere erfolgreiche Jahre mit deiner Marke und ich setze mich gleich direkt an deine Blogparade. Schönes Thema, tolle Preise. 🙂

    1. Hi Burkhard,
      wow vielen Dank und einen herzlichen Gruß an deine Kursteilnehmer an dieser Stelle!
      Ich bin sehr auf deinen Beitrag gespannt und freue mich schon sehr darauf 🙂

      Viele Grüße
      Daniela

  19. Liebe Daniela,

    herzlichen Glückwunsch zum Bloggeburtstag. Ich verfolge Deinen Blog schon einige Zeit und schon so einige gute Tipps daraus ziehen. Die Blogparade finde ich spannend. Ist nur so ein kurzer Zeitraum, aber ich schaue mal, ob ich dazu etwas beitragen kann.
    Herzlichen Gruß,

    Vera

    1. Hallo Vera,
      danke für die lieben Worte und den Hinweis auf die Dauer der Blogparade. Da ist mir ein Fehler unterlaufen und ich habe das mal fix korrigiert. Die Blogparade läuft bis zum 1. Juli, so sollte es richtig sein 🙂

      Viele Grüße
      Daniela

  20. Happy birthday, liebe Daniela! Es ist mir ein Fest, mit dir zu arbeiten – auch wenn es aus Zeitgründen nicht bei jedem deiner Texte gelingt, den Pinkstift anzusetzen. Inhaltlich hast du es eh drauf, da lerne ich eine Menge von dir! 🙂 Und auch unsere Freundschaft liegt mir sehr am Herzen. Weiter so, bleib beweglich! Liebe Grüße aus Griechenland! Edda

    1. Meine liebe Edda,
      wie gut das du diesen Text nicht Korrektur gelesen hast 😀 Deinen Urlaub hast du dir nämlich mehr als nur verdient! Ich danke dir für alles und freue mich darauf bald wieder vis a vis mit dir zusammenzuarbeiten 🙂

      Liebe Grüße und bis bald!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*